Mein Warum...

August 1, 2019

Was haben das Schulsystem, autoritäre Methoden, Mathematik, Sprechangst und To Do´s gemeinsam?

 

Das sind Begriffe, die in meiner Biographie miteinander in Verbindung stehen.

 

Was wir erfahren, prägt uns. Teilweise verhalten wir uns heute noch so, wie wir es als Kinder gelernt haben, auch, wenn es heute nicht mehr notwendig wäre. Alte Verhaltensmuster, sagt man in der Psychologie dazu. Ein Verhalten, das in einem bestimmten Kontext immer wieder wie automatisiert gezeigt wird. In der Heilpädagogik geht es häufig darum zu analysieren, wie ein Verhalten  entstanden ist und weshalb dieses gezeigt wird. Mehr zu Verhalten

 

Manchmal führt die Prägung auch zu einem Herzens-Thema. Einem Thema dem wir uns stundenlang widmen können, das uns nicht ermüdet und im Flow sein lässt. Ein Thema für das wir brennen und das unser Motor sein kann. Eine Motivation bestimmte Wege zu gehen oder sich stark zu machen für etwas. Dann wird die Prägung, das Erlebte zu einem "Warum" ich etwas mache. Dieses "Warum" lässt uns Sinn erfahren. In der Rückschau können wir häufig feststellen, dass diese und jene unangenehme Erfahrung Sinn gemacht hat - weil sich daraus etwas entwickelt hat. Beispielsweise den Blick geöffnet hat für neue Wege, der Mut sich entwickeln konnte abzuweichen von dem Gewohnten und möglicherweise auch ein neues "Warum" entstanden ist.

Einen Einblick in "Mein Warum" findet sich in der aktuellen PÄDcast Folge.

 

Welche Erfahrungen haben Sie/ dich geprägt? Und welche Herzens-Themen sind dabei entstanden?

 

 

Der PÄDcast ist u.a. hier:

 

YouTube

 

Spotify

 

 

Apple Podcasts

 

Google Podcasts

Please reload

Bisherige Einträge

Deine größte Ressource...

January 17, 2019

1/4
Please reload

November 15, 2019

October 25, 2019

October 21, 2019

September 1, 2019

August 1, 2019

Please reload

Suche nach Tags