Sehnsucht nach Sicherheit

Verhalten, das uns herausfordert, ist ein Themengebiet das uns in der Heilpädagogik anhaltend beschäftigt. Immer wieder gibt es Situationen, in denen Betroffene, Eltern, Angehörige, KollegInnen und wir UnterstützerInnen nicht weiter wissen.

 

Es gibt unterschiedliche Ansätze, die dabei helfen können wieder #Licht in die Situation zu bringen. Karl Leitner hat einen Ansatz beschrieben, der uns sowohl dabei helfen kann zu verstehen, was in diesen Situationen vor sich geht, weshalb Menschen sich so verhalten, als auch Handwerkszeug an die Hand gibt, mit dem wir in der Praxis arbeiten können.

 

Karl Leitner findet Antworten:

- in welchen Bereichen wir Sicherheit finden können

- wie wir uns verhalten können, um Sicherheit zu vermitteln

- wie wir in den Dialog kommen

- wie wichtig es ist Themen anderer ernst zu nehmen

- u.v.m.

 

Gehen Sie mit auf die spannende Reise und entdecken Sie die für Sie wichtigen Impulse in der aktuellen PÄDcast Folge.

 

 

"[...] mit einem ODER hat man es immer leichter - da kann man sich auf eine Seite schlagen. Das ist die einfachere Logik. Und die verfängt, da die Menschen nach Sicherheit suchen und Sicherheit finde ich im Einfachen. Das die Welt so nicht ist - ist ganz schwer auszuhalten."

 

Karl Leitner

 

Unter anderem fordert Karl Leitner, dass wir UND-Ideen entwickeln und schlägt vor nicht so schnell aufzugeben.

Wer sich mit Verhaltensauffälligkeiten und/ oder der Sehnsuch nach Sicherheit auseinandersetzt, der und demjenigen empfehle ich sein Buch zu lesen:

https://tinyurl.com/yxokxg5o

 

Die PÄDcast Folge finden Sie unter anderem hier:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Please reload

Bisherige Einträge

Deine größte Ressource...

January 17, 2019

1/4
Please reload

November 15, 2019

October 25, 2019

October 21, 2019

September 1, 2019

August 1, 2019

Please reload

Suche nach Tags