• Alicia Sailer

Weiterbildung zur UK Mentor*in


Ende November begann* im Sonnenhof in Schwäbisch Hall eine fünftägige interne Weiterbildung zur UK Mentor*in. Mit Freude habe ich ein Konzept entworfen, Abläufe der Unterrichtssequenzen erstellt und Skripte geschrieben. Dabei habe ich ein Modell "wieder entdeckt", das ich hier gerne teilen möchte.

* mittlerweile gibt es das Schulungskonzept evaluiert für Organisationen der Behindertenhilfe im Blended Learning System. Ein Teil wird online absolviert, ein Teil vor Ort bei Ihnen.

Bildquelle: www.ichraum.de


Die hier dargestellten Grundbedürfnisse nach Riemann-Thomann lassen sich sehr gut im Mentoring-Prozess verwenden. Auch für die Unterrichtsgestaltung kann das Modell hilfreich sein. Schließlich hat jede*r andere Zugänge und lernt individuell. Die Ausgangsfrage für die Mentor*in lautet: "Was braucht mein Gegenüber und welche Sprache wähle ich dementsprechend?"

Wo wäre Ihr favorisierter Platz in dem Modell?

Seit Ende März 2018 ist die Weiterbildung zur UK Mentor*in auch für Sie buchbar! Vorkenntnisse sind erforderlich. Empfehlenswert ist der viertägige Grundkurs.


Zu Ihrer Weiterbildung in der UK biete ich an:

- einen Tageskurs zur UK

- einen viertägigen Grundkurs zur UK

- einen fünftägigen Weiterbildungskurs zur UK Mentor*in

- einen Fachtag zur ICF und dem Partizipationsmodell

...und weitere Themen zur Heilpädagogik, Teilhabe und Teamness


Buchen können Sie Ihre Kurse über Kontakt oder www.innovation-eempower.com

#Weiterbildung #UK #UnterstützteKommunikation #RiemannThomann

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
TEILHABE IST MÖGLICH.

Fundiertes Wissen sammeln und praxisnahe Ideen entwickeln.

Gemeinsam auf der Basis genauer Beobachtung mögliche Lösungswege finden.

Gemeinsam ausprobieren, Anleitung erfahren, reflektieren und weiterentwickeln.

  • Facebook

​© 2010 - 2021 Alicia Sailer

 

Besucher*innen