• Alicia Sailer

Weiterbildung zur UK Mentor*in


Ende November begann* im Sonnenhof in Schwäbisch Hall eine fünftägige interne Weiterbildung zur UK Mentor*in. Mit Freude habe ich ein Konzept entworfen, Abläufe der Unterrichtssequenzen erstellt und Skripte geschrieben. Dabei habe ich ein Modell "wieder entdeckt", das ich hier gerne teilen möchte.

* mittlerweile gibt es das Schulungskonzept evaluiert für Organisationen der Behindertenhilfe im Blended Learning System. Ein Teil wird online absolviert, ein Teil vor Ort bei Ihnen.

Bildquelle: www.ichraum.de


Die hier dargestellten Grundbedürfnisse nach Riemann-Thomann lassen sich sehr gut im Mentoring-Prozess verwenden. Auch für die Unterrichtsgestaltung kann das Modell hilfreich sein. Schließlich hat jede*r andere Zugänge und lernt individuell. Die Ausgangsfrage für die Mentor*in lautet: "Was braucht mein Gegenüber und welche Sprache wähle ich dementsprechend?"

Wo wäre Ihr favorisierter Platz in dem Modell?

Seit Ende März 2018 ist die Weiterbildung zur UK Mentor*in auch für Sie buchbar! Vorkenntnisse sind erforderlich. Empfehlenswert ist der viertägige Grundkurs.


Zu Ihrer Weiterbildung in der UK biete ich an:

- einen Tageskurs zur UK

- einen viertägigen Grundkurs zur UK

- einen fünftägigen Weiterbildungskurs zur UK Mentor*in

- einen Fachtag zur ICF und dem Partizipationsmodell

...und weitere Themen zur Heilpädagogik, Teilhabe und Teamness


Buchen können Sie Ihre Kurse über Kontakt oder www.innovation-eempower.com

#Weiterbildung #UK #UnterstützteKommunikation #RiemannThomann

TEILHABE IST MÖGLICH.

Fundiertes Wissen sammeln und praxisnahe Ideen entwickeln.

Gemeinsam auf der Basis genauer Beobachtung mögliche Lösungswege finden.

Gemeinsam ausprobieren, Anleitung erfahren, reflektieren und weiterentwickeln.

  • Facebook

​© 2010 - 2020 Alicia Sailer