Ausdrucks - Tanz

Gelernte Selbst-bestimmung

Kommunikation: der Schlüssel zur Welt

Wer keine Lautsprache hat, Schwierigkeiten in der Kommunikation, im Verstehen oder Verstanden werden, der/ die ist enorm auf andere angewiesen. Fremdbestimmung ist eine natürliche Konsequenz.

 

In einem Workshop wird ein Einblick gegeben und für die Wichtigkeit der Kommunikation sensibilisiert.

In zwei Tagen kann ein Überblick über die Unterstützte Kommunikation und die Zielgruppen gegeben werden.

In vier Tagen werden die Teilnehmenden befähigt selbst Unterstützte Kommunikation anzubahnen und anzuwenden.

Darauf aufbauend kann ein fünftägiges Seminar weiterbilden, um selbst andere zu unterstützen, Wissen weiterzugeben und sich für Menschen mit Unterstützungsbedarf in der Kommunikation über den direkten Wirkungskreis hinaus zu engagieren.

Selbstermächtigung
Sie lernen entwicklungspsychologisch orientiert Möglichkeiten Ihre Klient*innen, im Sinne von Montessori "Hilf mir es selbst zu tun", selbst zu ermächtigen. Ziel ist es, dass Ihre Klient*innen Fähigkeiten erwerben können, selbst zu entscheiden und ihr Leben mitzugestalten.

UK Methoden

Sie erhalten einen Einblick in vielfältige Methoden (nicht technische & technische), wie Klient*innen befähigt werden können, die Welt besser zu verstehen und vor allem aber sich auszudrücken und selbst besser verstanden zu werden.

UK Anwendung

Praxisbeispiele, Videos und Selbsterfahrung unterstützen Sie dabei das Gelernte auf Ihre Praxis anwenden zu können. Das Schulungskonzept ist auf Nachhaltigkeit und handlungsorientiert ausgerichtet.

BILDUNG. BERATUNG. ASSISTENZ.

Fundiertes Wissen sammeln und praxisnahe Ideen entwickeln.

Gemeinsam auf der Basis genauer Beobachtung mögliche Lösungswege finden.

Gemeinsam ausprobieren, Anleitung erfahren, reflektieren und weiterentwickeln.

​© 2010 - 2019 Alicia Sailer